Bettina M. Wiesmann
CDU Logo

Die Wählerinnen und Wähler Hessens haben entschieden!

Am 22. September 2013 haben die Bürgerinnen und Bürger den Hessischen Landtag neu gewählt. Dabei stellt die CDU auch in den kommenden fünf Jahren die mit Abstand größte Fraktion im Landtag. In der Folge werde auch ich unserem Landesparlament weiter angehören.

Mit 32,7 Prozent gewonnen Erststimmen, konnte ich mein Ergebnis von 2009 um 2 Prozent verbessern. Weitere Informationen und Materialien aus dem zurückliegenden Wahlkampf finden Sie hier.


Flyer »Für Hessen als Familienland!«
Familie wird in Hessen groß geschrieben. Unter Federführung der CDU haben Landtag und Landes­regierung seit 2009 eine Vielzahl von Maßnahmen und Regelungen getroffen, die das Leben ­für Familien erleichtern.


Flyer »Vielfalt leben. Chancen geben.«
Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, am 22. September ist Wahltag. Als Ihre Wahlkreisabgeordnete und Kandidatin zur Wiederwahl in den Landtag bitte ich Sie herzlich um Ihre Stimmen.


Wahlplakat »Vielfalt leben. Chancen geben.«
Bettina M. Wiesmann


Presse

Gerade in Zeiten des Wahlkampfes ist es wichtig, die Bürgerinnen und Bürger über die verschiedenen Ziele der einzelnen Kandidaten und Programme der Parteien zu informieren.

Im Folgenden finden Sie die aktuellsten Presseberichte über mich und meine politische Arbeit in Wiesbaden und vor Ort in Frankfurt.


Im Kampf um das Nordend, FAZ vom 28.08.13
Bettina Wiesmann will bei der Landtagswahl im Stammland der Grünen triumphieren. Die CD-Politikerin kann es schaffen, weil sie im Landtag an Profil gewonnen hat (FAZ vom 28. August 2013).


Landtagswahl Hessen "Es gibt keine Denkverbote", Frankfurter Rundschau vom 10. Juli 2013
Die Landtagsabgeordnete Bettina Wiesmann (CDU) sieht eine Nähe ihrer Partei zu den Grünen - und macht sich in ihrer Partei damit nicht nur Freunde. Die praktizierende Christin ist eine der modernsten Kandidaten, die die hessische CDU aufzubieten hat (Frankfurter Rundschau vom 10. Juli 2013).