Bettina M. Wiesmann
CDU Logo

Wissen schafft Stadt Frankfurt

Frankfurt hat überragende Bedeutung als Verkehrsdrehkreuz und erster Finanzplatz in Europa. Weniger bekannt ist, dass die Stadt auch einer der bedeutendsten Wissenschaftsstandorte in Deutschland ist. Sechs Max-Planck-Institute, drei Forschungseinrichtungen der Leibnizgemeinschaft, die Deutsche Nationalbibliothek und über 20 Museen von internationalem Rang sowie nicht zuletzt die sieben Hochschulen mit 60.000 Studierenden und drei Exzellenz-Clustern machen Frankfurt zu einer Stadt ersten Ranges in Wissenschaft und Forschung.

Unter dem Titel „Von der Campus-Meile zur Stadt der Wissenschaft und Forschung“ starteten führende Wissenschaftler und Regionalpolitiker Frankfurts im Februar eine Initiative zur Aufwertung Frankfurts als Wissenschaftsstadt. Das von mir mitverfasste Impulspapier finden Sie hier:


WISSEN SCHAFFT STADT - Von der Campus-Meile zur Stadt der Wissenschaft und Forschung -
Impulspapier von Prof. Dr. Frank Dievernich, StV Dr. Thomas Dürbeck, StV Rainer Krug, Prof. Dr. Dr. h.c. Udo Steffens, Bettina M. Wiesmann MdL, Prof. Dr. Birgitta Wolff