Bettina M. Wiesmann
CDU Logo

Berufsweg

  • 1990-91 Referentin in der Abteilung Außenpolitik beim Generalsekretär der CDU Deutschlands (Bonn), zuständig für Sowjetunion- und Osteuropa-Angelegenheiten
  • 1991-92 Referentin im Büro für Auswärtige Beziehungen beim Parteivorsitzenden der CDU Deutschlands (Bonn), verantwortlich für Aufbau und Pflege der Beziehungen zu Schwesterparteien in Ost- und Westeuropa
  • 1993-2005 Unternehmensberaterin bei McKinsey & Company, Inc., zuletzt als Associate Principal, mit Schwerpunkten im Bereich Finanzdienstleister und Öffentlicher Sektor (unter anderem als Unterstützung der CDU-Präsidiumskommissionen Neue Soziale Marktwirtschaft 2001 und der Herzog-Kommission 2003)
  • Seit 2006 Executive Relations Manager im Asia House Frankfurt von McKinsey & Company (Arbeitsverhältnis seit Februar 2009 ruhend)
  • 2007-2009 Elternzeit
  • Seit 2009 Mitglied des Hessischen Landtags